Salomonsiegel oder Weißwurz


Vielblütige Weißwurz

Der Salomonsiegel oder Vielblütige Weißwurz(Poligonatum Multiflorum) zählt
zu den Liliengewächsen. Seine Höhe ist 30 - 60 cm. Blütezeit: April/Mai - Juni.
Im Hochsommer stirbt die Pflanze ab.

Er liebt schattige Stellen in Laubwäldern und Gebüschen.

Die siegelartigen Vertiefungen auf dem Wurzelstock(Rhizom) und Aberglaube führten
zu dem Namen Salomonsiegel. Geheimnisvolle Kräfte vermuteten die Vorfahren
in dieser "Springwurz", die durch Zauberkraft verschlossene Türen öffnen könnte.

Die dunkelblauen Beerenfrüchte enthalten giftige Digitalisglycoside.
Die Pflanze wird auch heute noch zum Teil als Heilpflanze verwendet,
speziell die Rhizome bei Entzündungen und Hühneraugen.
                                                                                               F. Eix / 11.7.07

Zurück zur Seite "Luhdener Klippen"

Zurück zur Seite "Hirschkuppe"