Zum beabsichtigten NPD-Verbot:
          Sarrazins Gedanken waren zu überzeugend,
          also muß man das Volk davon und auch von
        der Eurokrise ablenken durch Dramatisierung
               des Rechtsradikalismus und der NPD.
                   Wenn es die NPD nicht gäbe,
                      müßte man sie erfinden!
===========================================================

Die NPD  -  sie hat keine große Anhängerschaft und Bedeutung
in der Bundesrepublik. Und die Demokratie ist verfestigt im Volk.
Damit ist klar: Das Volk soll manipuliert und abgelenkt werden
durch die Diskussion um ein NPD-Verbot.

Nötig hingegen wäre es, gegen die Salafisten, z. B. im Bonn-Kölner
Raum, vorzugehen und diese gewalttätigen Fanatiker auszuweisen.
     Aber dazu kann sich die Grünen- und SPD-Regierung
                          in NRW nicht entschliessen!                                       
Dezember 2012

=================================================================================
Wenn nicht soviele verdeckte Einpeitscher von Staatsschutz
und Geheimdiensten in der NPD mitmachten, dann würde es
die NPD schon nicht mehr geben!



.