Vorstellung des Gasmanns Gerhard Schröder  (< klicken!)

===============================================================================================

       Der schlechteste Alt-Bundeskanzler der BRD,
   Gazprom-Schröder,
(< klicken) aus der Schandpartei SPD
    (Nein, seine Haare sind nicht gefärbt! Das ließ er uns gerichtlich bestätigen!)
        und sein ehemaliger Aktenträger Steinmeier(SPD)(< klicken!)
         
quirlen wichtigtuerisch durchs Land und rühmen (< klicken!)
                   ihre unsoziale Missetat "Hartz IV".
Diese beiden Sozialverräter sollte man zum Teufel schicken!
Hartz IV ist ein Verstoß gegen die Sozialstaats-Bestimmung des Grundgesetzes.
Es ist schäbig, Menschen, die ihr Leben lang gearbeitet haben, nach einem Jahr
Arbeitslosigkeit die Leistungen aus der Sozialversicherung zu entziehen und
sie zu Hartz IV-Sozialhilfeempfängern zu machen. Was nützen denn deutsche
wirtschaftliche Erfolge groß, wenn das Geld von den Parteien ins Ausland
und an die Reichen verschenkt wird?!                                                                 März 2013
==============================================

        Weiteres zum Gazprom-Mann Gerd Schröder

Der sozialverräterische(Hartz IV usw.) Gazprom-Mann von der SPD

                     
                                   

 meldete sich auch wieder einmal, um uns mit seinem leeren Geschwätz
 
zur Euro-Schuldenkrise der Pleitestaaten und raffgierigen Groß-
 kapitalisten und Banken
zu langweilen. Er war es doch, der
 maßgeblich dazu beigetragen hat, daß sich die Griechen damals
 in die Eurozone hineinmogeln konnten! 
Kann dieser Mensch nicht
 mal endlich aus unserem Gesichtskreis verschwinden?                                  Juli 2012
=========================================================


                       
                                      Türke will er auch werden!

================================================================================

      Der ehemalige SPD-Kanzler Schröder wird
      vor der Geschichte nicht bestehen können
,
      die Nachwelt wird sicher ein vernichtendes Urteil
      über ihn fällen.
Denn Gerhard Schröder war
      ein Unglück für die Mehrheit der Deutschen
,
      weil er den Ausverkauf und die Schließung
      vieler deutscher Unternehmen ermöglicht hat
,
      was der von ihm ausgebootete Lafontaine
      verhindern wollte.

      Was drängte sich Schröder bei der Trauerfeier
      für den Fußball-Star Robert Enke kürzlich noch
      in den Vordergrund? Kann diese abstoßende
      politische Figur nicht endlich einmal aus dem
      Gesichtskreis verschwinden? 
                                                                                                          23.11.09

       _____________________________________

       Deutsche wählen gerne machtgeile stark
      erscheinende Figuren* an die Spitze wie
      den sozialverräterischen Schröder bzw.
      die robuste machtgierige Merkel, von der
      sie sich gerne bequasseln lassen.


        *
Adolf Hitler wollen wir hier einmal auslassen,
           um die politischen Typen oben nicht zu
           provozieren!                                              10/2009
_________________________________________________