Text des beliebten slowakischen Volksliedes "A okolo Levoči"
                 
Levoča (< klicken) ist eine historische Kleinstadt im Nordosten der Slowakei,
in der Landschaft "Zips" (slowakisch: Spiš )


1.
[:A okolo Levoči, tam še voda točí.:]
[:Ktorá nemá frajira, ktorá nemá frajira,
ktorá nema frajira, tá naj do nej skoči.:]

2.
[:A čom by ja, čom by ja, do vody skákala.:]
[:Pre jedného beťára, pre jedného beťára,
pre jedného beťára život utrácala.:]


                Übersetzung:   
1.
Dort bei Levoča
, dort tost das Wasser.
Welche keinen Freier hat, welche keinen Freier hat,
welche keinen Freier hat, die soll darein springen.

2.
Aber warum soll ich denn, soll ich denn, in das Wasser springen?
Für einen Buttcher(= Tunichtgut), für einen Buttcher,
für einen Buttcher das Leben wegwerfen?

                                 (Übersetzung vom Verfasser dieser Seite)

                                                                 -   Juli 2012  -